RosenstolzCommunity SACHSEN - ANHALT - powered by CuteCast
User Kontrollpaneel Registrieren Sie sich! Zeige alle registrierten Mitglieder Suchen im Forum Hilfe benötigt?
RosenstolzCommunity
Rosenstolz: Tourtagebuch 2007
Ausgeschrieben: TOUR-REPORT / TEIL 3 / PREMIERE IN GOSLAR
Autor Mitteilungstext
rosenstolzcommunity
Administrator / Gründer

Posts: 734

Original

30.05. Goslar. Was für ein Tag! Preisverleihung am Nachmittag, Konzertpremiere am Abend.
Für Peter ein doppelt schöner Tag. Am Nachmittag wurde ihm der Paul Lincke Ring im feierlichen Rahmen in Hahnenklee übergeben. Peter war sichtlich gerührt und hat sich über diese ganz besondere Ehre sehr gefreut. Mit sehr schönen Worten konnte er diesen Moment dann auch in seiner Dankesrede beschreiben. Nach der Verleihung enthüllte Peter auf dem Paul Lincke Platz eine CD-Autogrammplatte, die in den Asphalt eingelassen ist. Das alles bei strahlendem Sonnenschein und umringt von vielen Menschen, Fotografen und Journalisten. Das Schönste jedoch: Viele alte Freunde von Peter waren mit dabei sowie seine ganze Familie.

Nach diesen tollen Stunden ging es dann direkt auf die Bühne der Kaiserpfalz zum Soundcheck. Nachdem am Vortag die Generalprobe entfallen musste, war der Soundcheck natürlich doppelt so wichtig. Alles lief glatt... und so konnte der Premierenabend also kommen.
Als Special Guest traten dann PANDA auf, die mit ihrer ungestümen Art, frech, rotzig und sehr berlinerisch, sicher für geteilte Meinungen gesorgt haben. Die sind aber gut! Schaut alle mal genau hin und hört zu!

Punkt 20:30 dann aber... AnNa + Peter!!! Endlich. Das erste Konzert nach neuen Monaten. Nach einem furiosen Intro standen sie da – als wären sie nie weg gewesen. Schlag auf Schlag, ein Song nach dem anderen. Und eine Menge Überraschungen... alte Songs, neue Stücke...
So sind wir also wieder mittendrin, im „Großen Leben“. Es waren zweieinhalb große Stunden!
AnNa und Peter superglücklich danach. Musik ist eben das Größte!!!
Am Folgetag ging es dann nach Hamburg.
Dort wartete der Stadtpark auf sie, und natürlich 5000 Hamburger.
Was für ein Konzert! Die kühlen Nordlichter außer Rand und Band. Peter lässt Zorro singen... AnNa fällt auf die Knie... Und überall flatterten kleine "Liebe ist alles"-Fähnchen. Die solltet Ihr Euch bei den Konzerten unbedingt auch holen und sie hoch halten. Das ist der Juni der Liebe!

AnNa und Peter sind nach dem Konzert zeitig in ihr Hotel zurück gefahren. Ausruhen und Kräfte sammeln. Morgen mittag geht es nach Magdeburg. Dort wartet die nächste Herausforderung: Über 14.000 Zuschauer am Rothehornpark. Hoffentlich bringen alle Sonne mit...

--------------------
WILLKOMMEN IN MEINER WELT !

rosenstolzcommunity
Administrator / Gründer

Posts: 734

Übersetzen

30.05. Goslar. Was für ein Tag! Preisverleihung am Nachmittag, Konzertpremiere am Abend.
Für Peter ein doppelt schöner Tag. Am Nachmittag wurde ihm der Paul Lincke Ring im feierlichen Rahmen in Hahnenklee übergeben. Peter war sichtlich gerührt und hat sich über diese ganz besondere Ehre sehr gefreut. Mit sehr schönen Worten konnte er diesen Moment dann auch in seiner Dankesrede beschreiben. Nach der Verleihung enthüllte Peter auf dem Paul Lincke Platz eine CD-Autogrammplatte, die in den Asphalt eingelassen ist. Das alles bei strahlendem Sonnenschein und umringt von vielen Menschen, Fotografen und Journalisten. Das Schönste jedoch: Viele alte Freunde von Peter waren mit dabei sowie seine ganze Familie.

Nach diesen tollen Stunden ging es dann direkt auf die Bühne der Kaiserpfalz zum Soundcheck. Nachdem am Vortag die Generalprobe entfallen musste, war der Soundcheck natürlich doppelt so wichtig. Alles lief glatt... und so konnte der Premierenabend also kommen.
Als Special Guest traten dann PANDA auf, die mit ihrer ungestümen Art, frech, rotzig und sehr berlinerisch, sicher für geteilte Meinungen gesorgt haben. Die sind aber gut! Schaut alle mal genau hin und hört zu!

Punkt 20:30 dann aber... AnNa + Peter!!! Endlich. Das erste Konzert nach neuen Monaten. Nach einem furiosen Intro standen sie da – als wären sie nie weg gewesen. Schlag auf Schlag, ein Song nach dem anderen. Und eine Menge Überraschungen... alte Songs, neue Stücke...
So sind wir also wieder mittendrin, im „Großen Leben“. Es waren zweieinhalb große Stunden!
AnNa und Peter superglücklich danach. Musik ist eben das Größte!!!
Am Folgetag ging es dann nach Hamburg.
Dort wartete der Stadtpark auf sie, und natürlich 5000 Hamburger.
Was für ein Konzert! Die kühlen Nordlichter außer Rand und Band. Peter lässt Zorro singen... AnNa fällt auf die Knie... Und überall flatterten kleine "Liebe ist alles"-Fähnchen. Die solltet Ihr Euch bei den Konzerten unbedingt auch holen und sie hoch halten. Das ist der Juni der Liebe!

AnNa und Peter sind nach dem Konzert zeitig in ihr Hotel zurück gefahren. Ausruhen und Kräfte sammeln. Morgen mittag geht es nach Magdeburg. Dort wartet die nächste Herausforderung: Über 14.000 Zuschauer am Rothehornpark. Hoffentlich bringen alle Sonne mit...

--------------------
WILLKOMMEN IN MEINER WELT !

Kontakt | Homepage

Forenfuchs.de - Kostenloses Forum für Ihre Homepage - Support Forum - Powered by xa-media.com
Kostenloses Forum einrichten
iphpbb.com - Kostenloses Forum - Professionelles phpbb Forum für Ihre Community
xa-board.com - Gratis Forum - Holen Sie sich Ihr kostenloses CC Forum
Netaufkleber.com - Aufkleber - Bestellen Sie Aufkleber schnell und einfach im Internet
BBoard.de - Forum Kostenlos - Richten Sie sich Ihr persönliches Forum kostenlos ein

counter by CountIT.ch
Powered by CuteCast Version 1.2
Copyright © 2001-2002 ArtsCore Studios
Deutsche Übersetzung von Inspire-world.de