RosenstolzCommunity SACHSEN - ANHALT - powered by CuteCast
User Kontrollpaneel Registrieren Sie sich! Zeige alle registrierten Mitglieder Suchen im Forum Hilfe benötigt?
RosenstolzCommunity
Rosenstolz: Songtexte
Ausgeschrieben: Als ich fortging
Autor Mitteilungstext
rosenstolzcommunity
Administrator / Gründer

Posts: 734

Original

Text : Gisela Steineckert
Musik: Dirk Michaelis
Musikverlag: Harth MV, Gerig MV, Echo MV, Meisel Verlag Berlin
Single ICH WILL MICH VERLIEBEN 2004
Originalversion: Karussell

Als ich fortging

Als ich fortging war die Straße steil, kehr wieder um,
nimm an ihrem Kummer teil, mach sie heil.
Als ich fortging war der Asphalt heiß, kehr wieder um,
red ihr aus um jeden Preis, was sie weiß.

Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein,
ich weiß du willst unendlich sein, schwach und klein.
Feuer brennt nieder, wenn's keiner mehr nährt,
kenn' ja selber was dir heut widerfährt.

Als ich fortging warn die Arme leer, kehr wieder um,
mach's ihr leichter, einmal mehr, nicht so schwer.
Als ich fortging kam ein Wind so schwach, warf mich nicht um,
unter ihrem Tränendach war ich schwach.

Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein,
ich weiß du willst unendlich sein, schwach und klein.
Nichts ist von Dauer wenn's keiner recht will,
auch die Trauer wird da sein schwach und klein.

Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein,
ich weiß du willst unendlich sein, schwach und klein.
Nichts ist von Dauer wenn's keiner recht will,
auch die Trauer wird da sein schwach und klein.

--------------------
WILLKOMMEN IN MEINER WELT !

rosenstolzcommunity
Administrator / Gründer

Posts: 734

Übersetzen

Text : Gisela Steineckert
Musik: Dirk Michaelis
Musikverlag: Harth MV, Gerig MV, Echo MV, Meisel Verlag Berlin
Single ICH WILL MICH VERLIEBEN 2004
Originalversion: Karussell

Als ich fortging

Als ich fortging war die Straße steil, kehr wieder um,
nimm an ihrem Kummer teil, mach sie heil.
Als ich fortging war der Asphalt heiß, kehr wieder um,
red ihr aus um jeden Preis, was sie weiß.

Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein,
ich weiß du willst unendlich sein, schwach und klein.
Feuer brennt nieder, wenn's keiner mehr nährt,
kenn' ja selber was dir heut widerfährt.

Als ich fortging warn die Arme leer, kehr wieder um,
mach's ihr leichter, einmal mehr, nicht so schwer.
Als ich fortging kam ein Wind so schwach, warf mich nicht um,
unter ihrem Tränendach war ich schwach.

Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein,
ich weiß du willst unendlich sein, schwach und klein.
Nichts ist von Dauer wenn's keiner recht will,
auch die Trauer wird da sein schwach und klein.

Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein,
ich weiß du willst unendlich sein, schwach und klein.
Nichts ist von Dauer wenn's keiner recht will,
auch die Trauer wird da sein schwach und klein.

--------------------
WILLKOMMEN IN MEINER WELT !

Kontakt | Homepage

Forenfuchs.de - Kostenloses Forum für Ihre Homepage - Support Forum - Powered by xa-media.com
Kostenloses Forum einrichten
iphpbb.com - Kostenloses Forum - Professionelles phpbb Forum für Ihre Community
xa-board.com - Gratis Forum - Holen Sie sich Ihr kostenloses CC Forum
Netaufkleber.com - Aufkleber - Bestellen Sie Aufkleber schnell und einfach im Internet
BBoard.de - Forum Kostenlos - Richten Sie sich Ihr persönliches Forum kostenlos ein

counter by CountIT.ch
Powered by CuteCast Version 1.2
Copyright © 2001-2002 ArtsCore Studios
Deutsche Übersetzung von Inspire-world.de