RosenstolzCommunity SACHSEN - ANHALT - powered by CuteCast
User Kontrollpaneel Registrieren Sie sich! Zeige alle registrierten Mitglieder Suchen im Forum Hilfe benötigt?
RosenstolzCommunity
KINO: Neu im KINO
Ausgeschrieben: In 3 Tagen bist du tot!
Autor Mitteilungstext
rosenstolzcommunity
Administrator / Gründer

Posts: 734

Original


In 3 Tagen bist du tot!
Thriller - Österreich 2006
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 97 Min. - Verleih: Delphi
Start: 22.02.2007

Frisch aus der Matura-Prüfung entlassen, erhält die Clique um Nina (Sabrina Reiter) eine SMS: "In 3 Tagen bist du tot". Ein schlechter Scherz, wie Clemens (Michael Steinocher), Mona (Julia Rosa Stöckl) und Alex (Nadja Vogel) glauben. Als aber Ninas Freund Martin (Laurence Rupp) anderntags am Grund des Badesees aufgefunden wird und ein heimtückischer Angriff auf sie verübt wird, ist klar: Sie sind im Visier eines brutalen Mörders. Der Verdacht fällt auf Außenseiter Patrick (Julian Sharp), der gefasst wird. Dann schlägt der Killer wieder zu.

In der seltenen Disziplin des Austria-Horrors traut sich TV-Routinier Andreas Prochaska mit einem realitätsnahen Slasher, der gekonnten Teenthrill à la "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" abliefert und auf ganzer Linie überzeugt - ein Sequel ist bereits in Planung.
Zur Film Seite: http://www.in3tagen.de/

--------------------
WILLKOMMEN IN MEINER WELT !

rosenstolzcommunity
Administrator / Gründer

Posts: 734

Übersetzen


In 3 Tagen bist du tot!
Thriller - Österreich 2006
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 97 Min. - Verleih: Delphi
Start: 22.02.2007

Frisch aus der Matura-Prüfung entlassen, erhält die Clique um Nina (Sabrina Reiter) eine SMS: "In 3 Tagen bist du tot". Ein schlechter Scherz, wie Clemens (Michael Steinocher), Mona (Julia Rosa Stöckl) und Alex (Nadja Vogel) glauben. Als aber Ninas Freund Martin (Laurence Rupp) anderntags am Grund des Badesees aufgefunden wird und ein heimtückischer Angriff auf sie verübt wird, ist klar: Sie sind im Visier eines brutalen Mörders. Der Verdacht fällt auf Außenseiter Patrick (Julian Sharp), der gefasst wird. Dann schlägt der Killer wieder zu.

In der seltenen Disziplin des Austria-Horrors traut sich TV-Routinier Andreas Prochaska mit einem realitätsnahen Slasher, der gekonnten Teenthrill à la "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" abliefert und auf ganzer Linie überzeugt - ein Sequel ist bereits in Planung.
Zur Film Seite: http://www.in3tagen.de/

--------------------
WILLKOMMEN IN MEINER WELT !

Kontakt | Homepage

Forenfuchs.de - Kostenloses Forum für Ihre Homepage - Support Forum - Powered by xa-media.com
Kostenloses Forum einrichten
iphpbb.com - Kostenloses Forum - Professionelles phpbb Forum für Ihre Community
xa-board.com - Gratis Forum - Holen Sie sich Ihr kostenloses CC Forum
Netaufkleber.com - Aufkleber - Bestellen Sie Aufkleber schnell und einfach im Internet
BBoard.de - Forum Kostenlos - Richten Sie sich Ihr persönliches Forum kostenlos ein

counter by CountIT.ch
Powered by CuteCast Version 1.2
Copyright © 2001-2002 ArtsCore Studios
Deutsche Übersetzung von Inspire-world.de