RosenstolzCommunity SACHSEN - ANHALT - powered by CuteCast
User Kontrollpaneel Registrieren Sie sich! Zeige alle registrierten Mitglieder Suchen im Forum Hilfe ben÷tigt?
RosenstolzCommunity
Musicals: Musicals
Ausgeschrieben: Stage Entertainment bringt Schuh des Manitu auf die B├╝hne
Autor Mitteilungstext
rosenstolzcommunity
Administrator / GrŘnder

Posts: 734

Original

Hamburg / Amsterdam, 21.12.2006
Stage Entertainment freut sich, insgesamt sechs neue Musicals und Shows ank├╝ndigen zu k├Ânnen, die von der hauseigenen internationalen Kreativ-Abteilung entwickelt werden. Die ersten drei Produktionen werden bereits im Jahr 2007 Premiere feiern: Hans Klok Faster than Magic f├╝r den internationalen Tour-Markt, das Musical mit den gr├Â├čten Hits von Udo J├╝rgens f├╝r den deutschen Markt und Ciske de Rat f├╝r das Publikum in den Niederlanden. In den folgenden zwei Jahren sind, ebenfalls f├╝r den deutschen Markt, Der Schuh des Manitu, Die unendliche Geschichte und Wind of Change geplant.

Stage Entertainment hat bereits in den vergangenen Jahren Erfahrung in der eigenen Entwicklung neuer Stoffe und Titel gesammelt, so zum Beispiel mit dem Musical 3 Musketiere, das in Rotterdam und Berlin gezeigt wurde und aktuell in Stuttgart Erfolge feiert. Vor kurzem wurde nun eigens eine Kreativ-Abteilung eingerichtet, die sich ausschlie├člich mit der Entwicklung eigener Musicals und Shows besch├Ąftigt.

"Unser Ziel ist es, Zuschauern in vielen verschiedenen L├Ąndern einzigartige Theatererlebnisse zu bereiten, indem wir mit den besten internationalen K├╝nstlern und Kreativen des Live Entertainment-Gesch├Ąfts zusammenarbeiten. Wir sind stolz darauf, diese Reihe neuer eigener Produktionen ank├╝ndigen zu k├Ânnen", erl├Ąutert Ulrike B├╝rger-Bruijs, Leiterin des International Product Development Department.

Stage Entertainment ist eines der f├╝hrenden Live Entertainment Unternehmen in Europa mit exklusiven Partnern wie Disney Theatricals, Littlestar, The Really Useful Group, Cameron Macintosh, Blue Man Productions, Vereinigte B├╝hnen Wien und Jacobsen Entertainment. Das Unternehmen wurde 1998 von Joop van den Ende gegr├╝ndet. Kerngesch├Ąft sind die Kreation und Produktion von Musicals, Eis-Shows, Events und Arena-Produktionen. Stage Entertainment betreibt 30 Theater und verf├╝gt ├╝ber Ticketing-Organisationen in verschiedenen europ├Ąischen L├Ąndern. Das Unternehmen besch├Ąftigt 5.000 Mitarbeiter in zw├Âlf L├Ąndern. Mehr als 14 Millionen Zuschauer haben in der Saison 2005/2006 eine Show von Stage Entertainment besucht.

rosenstolzcommunity
Administrator / GrŘnder

Posts: 734

▄bersetzen

Hamburg / Amsterdam, 21.12.2006
Stage Entertainment freut sich, insgesamt sechs neue Musicals und Shows ank├╝ndigen zu k├Ânnen, die von der hauseigenen internationalen Kreativ-Abteilung entwickelt werden. Die ersten drei Produktionen werden bereits im Jahr 2007 Premiere feiern: Hans Klok Faster than Magic f├╝r den internationalen Tour-Markt, das Musical mit den gr├Â├čten Hits von Udo J├╝rgens f├╝r den deutschen Markt und Ciske de Rat f├╝r das Publikum in den Niederlanden. In den folgenden zwei Jahren sind, ebenfalls f├╝r den deutschen Markt, Der Schuh des Manitu, Die unendliche Geschichte und Wind of Change geplant.

Stage Entertainment hat bereits in den vergangenen Jahren Erfahrung in der eigenen Entwicklung neuer Stoffe und Titel gesammelt, so zum Beispiel mit dem Musical 3 Musketiere, das in Rotterdam und Berlin gezeigt wurde und aktuell in Stuttgart Erfolge feiert. Vor kurzem wurde nun eigens eine Kreativ-Abteilung eingerichtet, die sich ausschlie├člich mit der Entwicklung eigener Musicals und Shows besch├Ąftigt.

"Unser Ziel ist es, Zuschauern in vielen verschiedenen L├Ąndern einzigartige Theatererlebnisse zu bereiten, indem wir mit den besten internationalen K├╝nstlern und Kreativen des Live Entertainment-Gesch├Ąfts zusammenarbeiten. Wir sind stolz darauf, diese Reihe neuer eigener Produktionen ank├╝ndigen zu k├Ânnen", erl├Ąutert Ulrike B├╝rger-Bruijs, Leiterin des International Product Development Department.

Stage Entertainment ist eines der f├╝hrenden Live Entertainment Unternehmen in Europa mit exklusiven Partnern wie Disney Theatricals, Littlestar, The Really Useful Group, Cameron Macintosh, Blue Man Productions, Vereinigte B├╝hnen Wien und Jacobsen Entertainment. Das Unternehmen wurde 1998 von Joop van den Ende gegr├╝ndet. Kerngesch├Ąft sind die Kreation und Produktion von Musicals, Eis-Shows, Events und Arena-Produktionen. Stage Entertainment betreibt 30 Theater und verf├╝gt ├╝ber Ticketing-Organisationen in verschiedenen europ├Ąischen L├Ąndern. Das Unternehmen besch├Ąftigt 5.000 Mitarbeiter in zw├Âlf L├Ąndern. Mehr als 14 Millionen Zuschauer haben in der Saison 2005/2006 eine Show von Stage Entertainment besucht.

Kontakt | Homepage

Forenfuchs.de - Kostenloses Forum für Ihre Homepage - Support Forum - Powered by xa-media.com
Kostenloses Forum einrichten
iphpbb.com - Kostenloses Forum - Professionelles phpbb Forum für Ihre Community
xa-board.com - Gratis Forum - Holen Sie sich Ihr kostenloses CC Forum
Netaufkleber.com - Aufkleber - Bestellen Sie Aufkleber schnell und einfach im Internet
BBoard.de - Forum Kostenlos - Richten Sie sich Ihr persönliches Forum kostenlos ein

counter by CountIT.ch
Powered by CuteCast Version 1.2
Copyright © 2001-2002 ArtsCore Studios
Deutsche ▄bersetzung von Inspire-world.de